Save the Queen

Mini-Nachtrag, weil ich zu Kate (Kate?? Kate who?? Ich bitte Sie! K A T E, die neue Stilikone am britischen Royal-Himmel und nebenbei die nahe Zukünftige von Prinz William) ein bisschen im Web blätterte…

Ich hätte mir Kate gern in Mode der angesagten Boutique Save the Queen vorgestellt, dernier cri à Paris und à Cannes, natürlisch. Viel zu gucken gibts auf der Website leider nicht, weshalb Sie sich mit meinem wunderbaren Foto im letzten Artikel zufrieden geben müssen… siehe dort.

Aber darling Katie, la petite cherie, hat keine andere Wahl als klassisch zu sein vermute ich, mit Hütchen, Clutches etc. Eigentlich schreibe ich das alles nur, weil ich gerne ihren „nudefarbenen Lippenstift“ unterbringen wollte, von dem ich gerade hier las (es ist das drittletzte Foto, damit Sie nicht alles über Di und Katie lesen müssen, wenn Sie nicht wollen) Ich las zuerst „nudelfarbener Lippenstift“. Fand ich irgendwie originell, diese Farbe. Wobei „nude“ auch nicht so weit weg ist von der Farbe der Nudel. Man sieht ihn quasi nicht, diesen Lippenstift, und keiner wirft einem so vor, man habe Lippenstift an den Zähnen („Sie haben da was!“) … ich weiss, ich bin albern heute. Vergessen sie es am besten ganz schnell wieder.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.