Schlagwort-Archive: Herz

WmdedgT 07/2020

Ich bin einen Tag zu spät für das Tagebuchbloggen „Was machst du eigentlich den ganzen Tag“ am 5. jeden Monats, wie es Frau Brüllen regelmäßig erfragt, aber das Wochenende war bewegt und wir kamen erst gestern Nacht zurück. Ich schreibe … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Weil Sonntag ist …

… und weil ich Ihnen eigentlich noch den Artikel zu den bises, den Küsschen, schulde, schreibe ich dann noch einen Text. Auch wenn ich übrigens dieses Heft ganz nett zu lesen finde, muss ich meinem Unmut darüber Ausdruck verleihen, dass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Corona Tagebuch – Tag 44

Ein vorbildlicher Quarantäne-Tag, keinen Schritt vor die Tür gemacht und den ganzen Tag am PC gearbeitet, zumindest ich. Télétravail heißt das französische Pendant zum neudeutschen „Homeoffice“, das ja gar nicht wirklich gibt im englischen Sprachschatz, genausowenig wie „Handy“. Jetzt noch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Corona Tagebuch – Tag 15

Heute ist er da, der graue regnerische Tag, den sie uns seit Tagen ankündigen. Normalerweise mag ich diese Tage hier im Süden, weil sie mich nicht zwingen rauszugehen. Ich habe ja immer noch dieses deutsche Gefühl, „oh! die Sonne scheint, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Nur für heute – Nachtrag zu Tag 7

Na, es wird auch weniger tief recherchiert, wenn man so schnell produziert, bin ich ja nicht gewohnt, mache ja keinen Journalismus, ich schreibe normalerweise langsam, oft lasse ich Texte über Nacht ruhen. Jetzt aber habe ich den Takt erhöht. Ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Erinnern – Commémorer

Hier wird ein bisschen gekränkelt und außerdem viel gearbeitet, aber das wollte ich heute doch auch hier (und nicht nur auf FB) geteilt haben. Heute, am 27. Januar, ist Internationaler Tag zum Gedenken an die Opfer des Holocaust. Die israelische … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 14 Kommentare

Frohes Fest

Ein frohes Fest wünsche ich (jetzt schon, ich weiß nicht, ob ich später noch dazu komme) und außerdem happy Chanuka! Das jüdische Lichterfest beginnt dieses Jahr am 22. Dezember und wird bis zum 30. Dezember gefeiert. Der hineinfotografierte Text, der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 10 Kommentare

Ende eines Ladens – La fin d’un petit commerce

Zweisprachiger Text. Texte bilingue. Ein anderer Abschied, der mich dieser Tage mehr berührt hat als der Tod Chiracs, ist der von Bernard, dem „petit épicier“ aus Cannes, der es bis in meine Kriminalromane geschafft hat. Nein, er ist nicht gestorben, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

Letzte Reise

Poupettes letzte Reise ging in die Pyrenäen und dort in ein kleines Dorf irgendwo im Nirgendwo. Ihr zweiter Mann kam von hier und ist hier seit vielen Jahren beerdigt. Sie wollte nun an seiner Seite ruhen. Es war für alle … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 9 Kommentare

Poupette oder WmdedgT

Heute morgen um sechs Uhr zieht Monsieur die Badehose an. „Kommst du mit?“, fragt er, er geht kurz schwimmen, aber ich bin noch zu müde, der gestrige Tag war anstrengend, ich hatte dennoch Mühe einzuschlafen und komme jetzt kaum zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 14 Kommentare

Depardieu singt Barbara – das Konzert

Magnifique! MA-GNI-FIQUE! war es. Magnifique! Ich will nie wieder ein anderes Konzert hören, weder von Depardieu noch sonst eines. Wenn es einmal so perfekt war, so absolut perfekt, so gefühlvoll, so stark und wundervoll harmonisch auch mit dem Publikum, dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Was anderes von anderswo

Ich lese und erlebe gar nicht genug, also zumindest nichts, was hier zu vermelden wäre, um auch so schöne Sammelartikel zu machen, mit hübschen Links zu anderen Blogs und Zeitungstexten und was weiß ich. Wenn ich es mal versuche, nennt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

J’ai tant rêvé

Das herzerwärmende Video einer Supermarktkette (nein, wir nennen nicht den Namen) gebe ich Ihnen noch, bevor ich in den Flieger steige … nach Honolulu                            Nein, kleiner Scherz, für mich gibts deutsche Weihnachten dieses Jahr. Das Video muss man vielleicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 10 Kommentare

Johnny und anderes zum zweiten Advent

Falls Sie es nicht gesehen haben, hier ein kleiner Ausschnitt der unzähligen Live-Übertragungen der gestrigen „populären Ehrung“ für Monsieur Johnny Hallyday , wie Präsident Macron in einer kurzen Rede vor der Eglise de la Madeleine sagte und darin auch um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

Quand il est mort le poète

Am Donnerstag haben wir Danny beerdigt. Wir sind dafür in das kleine Dorf in den Bergen gefahren, dort, wo für mich vor zwölf Jahren alles angefangen hat mit Frankreich. Danny, das Oberhaupt der „erweiterten“ Familie G., wie es in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Ah l’amour …

Heute mal etwas völlig anderes – l’amour et la bouffe … iesch liebe Fronkraisch …

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 12 Kommentare

die Frau Rauscher

Ok, Sie wollen keine Politik, ich seh’s schon, Sie suchen Karneval. Es ist Weiberfastnacht im Rest der Welt. Meinetwegen. Ich bin in der kürzlich schon verlinkten Bamberger-Lied-Anthologie auf einen Schlager meiner Kindheit gestolpert: Die Fraa Rauscher aus de‘ Klappergass‘. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

… und Dalida

Jetzt habe ich doch tatsächlich Dalida vergessen, spricht für sich, möchte man meinen… Ich war gestern nämlich noch im Kino, ganz alleine. Ich wusste schon, dass mich niemand begleiten wollte, ich hatte auch keine Lust auf kritische Bemerkungen und genoss … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 12 Kommentare

You want it darker

Sie wissen es sicher schon. Als ich beim Müslilöffeln ins Internet klickte, war es schon voll damit. Leonard Cohen ist tot. Vielleicht liegt es daran, dass die schlechten Nachrichten sich gerade häufen, vielleicht liegt es an den trauigen Novembergedenktagen, den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Ach …

Vor kurzem habe ich in Nizza zum ersten Mal die offiziell-inoffizielle Gedenkstätte zum Attentat vom 14. Juli gesehen. Das Blumenmeer entlang der Promenade wurde in der Zwischenzeit überwiegend in den Park gegenüber verlagert und dort, rund um den Musikpavillon, ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare
Seiten: 1 2 weiter