Schlagwort-Archive: Lesen

Das Meer und die Mörder

„Guck mal Papa!“ habe ich vorhin gerührt gesagt. Mein Vater hat bis zu seinem Tod für die FR gearbeitet. Das war/ist „unsere“ Zeitung. Wie stolz wäre er darauf! Ich freue mich daher besonders über diesen schönen Artikel in der Frankfurter … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 2 Kommentare

Ausflug nach Monaco

Ich weiß nicht, ob Sie es mitbekommen hatten, aber die Autorin hatte einen Leseabend in Monaco. Wo bitte? Sie haben richtig gelesen, in MONACO! Eingeladen hatte der Deutsche Internationale Club des Fürstentums Monaco, dessen Ehrenvorsitzender, Sie denken es sich, Seine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 12 Kommentare

Herbst in Peking

Monsieur hat am Montag auf dem Flohmarkt diese noch unaufgeschnittene Ausgabe von Boris Vians L’Automne à Pékin gefunden. Buch mit Dessertmesser Gedruckte Bücher, das wissen Sie vielleicht, werden seit je in einem eigenartig, dem Laien wirr erscheinenden Seiten-Schema (dem Ausschießschema) … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare

Von Wölfen und Lämmern

Sonnenuntergang über dem Rougnous Wie war sie denn nun diese Lesung?, wurde ich gefragt. Na, was für eine Frage: großartig natürlich! Auch wenn ich am Tag selbst die Befürchtung hatte, dass wir auf normalem Weg niemals nach Nizza kommen würden, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Lesen und Lesen lassen

Vor kurzem war ich bei einem Vortrag im CCFA, dem Centre Culturel Franco-Allemand in Nizza – um korrekt zu sein, war ich in dieser Saison schon mehrfach bei Vorträgen im CCFA, einfach weil sie gerade super interessante Abendveranstaltungen anbieten – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 5 Kommentare

Lust auf Provence?

Wie schön! Manfred Hammes hat mich in seinem Blog Lust auf Provence vorgestellt! Damit befinde ich mich in bester Gesellschaft mit Birgit Vanderbeke, mit Colette, Simone de Beauvoir, aber auch mit Van Gogh, Georges Brassens und Klaus Mann! Manfred Hammes … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Der Wolf ist da!

Heute kamen dann auch meine Belegexemplare, hurrah! Ich konnte sie nicht in der Wiese dekorieren, wie ich es ursprünglich vorhatte (Wölfe im Unterholz), sie war zu nass. Hier regnete es nämlich die letzten Tage und nicht zu knapp. Heute aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Spiegel-Bestseller

Oh was sind wir stolz und froh: Christine Cazons „Wölfe an der Côte d’Azur“ ist auf Platz 16 der aktuellen Spiegel-Bestsellerliste!!! Danke Ihnen allen!!!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Ein Wolf auf dem Balkon

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Die dunkle Seite der Côte d’Azur

Oh! Große Freude! On est ravi! Wir sind entzückt! Endlich halten wir selbst das schöne neue mare-Heft (#126 / Südpol) in den Händen, von dem wir schon vom Hörensagen wussten, dass …  sich eine wunderbare Besprechung der Kriminalromane Christine Cazons … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 8 Kommentare

Romain, Emile und Kiki

Ich arbeite jetzt mal alles ab, was noch in meinem Hirn hängt, was ich Ihnen schon seit Anfang des Jahres erzählen wollte, damit das Hirn mal wieder frei ist und anderes beackern kann. Muss ja. Wir haben La Promesse de … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Alles oder nichts

Was ich hier alles schon geschrieben haben wollte … ich verstehe nicht, wie andere jeden Tag schreiben können, jeden Tag! Tagebuchbloggen. So was wird dann natürlich auch belohnt. Ich finde das irgendwie klasse einerseits, andererseits frage ich mich, ob diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Glückstag in Grün und Gold

Immer kommt alles zusammen! Gleich zweimal Briefpost heute! Ein grün-blaues Gesamtkunstwerk und ein goldener Gingkobrief! Von Herzen Dank an Marianne und Jutta! Handgeschriebene Zeilen und von Hand umhäkelte Taschentücher sind einfach großartig! Und das Täschchen ist sogar abgefüttert! Was für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | 4 Kommentare

Am Rand von Ostermundigen …

… haben wir übernachtet, auf dem Weg nach Deutschland. Und sofort wusste ich, dass ich den Anfang des Blogbeitrags damit beginnen würde. Ich weiß nicht, ob Sie sich erinnern? „Der Rand von Ostermundigen“ heißt eine der skurrilen Kurzgeschichten von Franz … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 8 Kommentare

Buchmesse rundherum (kleine Auswahl)

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 8 Kommentare

Premierenlesung in Wettenberg

Die Buchmesse wirft ihre Schatten voraus … Christine Cazon las zum ersten Mal aus Endstation Côte d’Azur!  Und hier gibt es die schöne Besprechung dazu in der Gießener Allgemeinen Zeitung.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 7 Kommentare

Drehtag in Cannes

Heute war das ZDF da und hat für die Sendung „Heute in Europa“ eine kleine Geschichte mit Christine Cazon gedreht. Für eine Sequenz von letztlich zwei Minuten dreißig waren wir seit heute morgen in Cannes unterwegs … auf den Spuren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Krimiautoren auf der Buchmesse

Sehen wir uns?! Wir nähern uns in Riesenschritten der Frankfurter Buchmesse. Frankreich ist dieses Jahr Ehrengast und ich freue mich, dass ich dort, in Zusammenarbeit mit Atout France und dem Office de Tourisme von Cannes, die Stadt Cannes repräsentieren darf. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Krimiautoren auf der Buchmesse

Abschied von Paris

Oh ja, wir waren fleißig! Ein neuer „kleiner“ Duval ist da! Rechtzeitig für den Urlaub kommt hier für alle, denen die Zeit zwischen zwei Duvals zu lange wird, eine kleine Geschichte. In diesem Fall die Vorgeschichte. Nur als E-Book (es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Korsika – dritter Teil: C’est beau la Corse!

Cargèse. Cargèse sei ein pittoreskes Fischerdörfchen, sagt die offizielle Seite des Office de Tourisme, und der Ort sei „geprägt“ von der griechischen Ansiedlung, die es im 17. Jahrhundert gegeben habe. Es gibt auch noch immer eine griechisch-orthodoxe Gemeinde neben der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 16 Kommentare
Seiten: 1 2 3 weiter