Schlagwort-Archive: Filmfestival

San Sebastian

Die Buchhändlerin, der auf La Corrida spezialisierten Buchhandlung itineraire in Nîmes, eine Bekannte von Monsieur (früher hatte sie nämlich eine Krimi-Buchhandlung!), hatte uns von San Sebastian vorgeschwärmt. Ich wäre ja gerne spontan nach Bilbao gefahren, um das Guggenheim-Museum anzuschauen. Vorher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 6 Kommentare

In einer Stunde sind wir da!

Ich habe eine kleine Einzimmerwohnung im Erdgeschoss unseres Hauses. Sie ist eigentlich mein Büro, gleichzeitig mein privates Zimmer und dient hin und wieder als Gästezimmer. Weil in unserer Wohnung kein Zimmer mehr frei war für mich, ein Büro oder Gäste. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 10 Kommentare

Insidertipps

„Hallo Frau Dreher, Mitte Mai kommt ein früherer Kollege nebst Gattin via Kreuzfahrtschiff in Cannes an, Landgang zwischen 7 und 17 Uhr. Ich gedenke ihn dort zu treffen, Cannes ist ja nicht so weit weg von Hyères. Was kann man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | 18 Kommentare

Cannes zu Fuß: Le Canal de la Siagne – Super Cannes

Nun, ich will Sie ja nicht ständig mit erschütternden Nachrichten übefrachten, auch wenn mein Seelenfrieden nachhaltig gestört wurde durch die Ereignisse um Charlie Hebdo. Ich kann nicht mehr wegsehen und weghören, wie ich es all die Jahre machte, nach dem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Und Cannes ?!?

Kommt noch was aus Cannes?, haben Sie sich vielleicht gefragt – und tja, ehrlich gesagt, war ich selbst nicht sicher, ob da noch was kommt. Jetzt kommt ein kleiner persönlicher Rückblick, denn Cannes, also das 67. Filmfestival, ging dieses Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Blau ist eine warme Farbe

Eigentlich sind sich alle einig. Also zumindest in der Presse gibt es nur positive Stimmen für den Film, der die goldene Palme erhielt: La vie d’Adèle, dessen englischer Titel mir besser gefällt, da der Film programmatisch von der Farbe Blau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 8 Kommentare

Cannes zu Zeiten des Festivals

Regen. Jedes Jahr zum Filmfestival regnet es. Deswegen haben sie dieses Jahr auch ein riesiges transparentes Tonnendach vor die Stufen gebaut. Damit die kunstvoll zurechtfrisierten Abendfrisuren von Audrey, Cate, Marion oder Nicole nicht zu schlaffen verwässerten Wellen einsinken. Dieses Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Die goldene Palme

Es ist zwei Uhr morgens. Ich komme gerade aus dem Film, der mit der Goldenen Palme gekürt wurde – dieses Privileg hat man als Einwohner von Cannes, am Tag nach dem Festival dürfen wir alle, so wir wollen, den höchstpremierten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Cannes – Le Festival

Es hat begonnen, Le Festival de Film de Cannes – zum 65. Mal! In Cannes, das wie jedes Jahr mit gigantischen Pressefotos geschmückt wurde: Cannes fait le mur heißt diese Open-Air-Ausstellung, sehen dieses Jahr Schauspieler und Regisseure, die Kino-Geschichte geschrieben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Dies und das

Hallo? Noch jemand da? Tut mir leid, ging nicht früher – zu viel um dir Ohren. Ich sah zwar jeden Tag meine Besucherzahlen mehr und mehr ins bodenlose Nichts des weltweiten Web’s fallen und hätte gern zwischendurch mal gerufen, hee, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 30 Kommentare

court métrage / Kurzfilm

oh làlà… je suis fière… voici mon tout premier ultra court métrage, Sie sehen heute meinen allerersten Ultrakurzfilm, gedreht heute morgen. In der Hauptrolle: das Meer unter Mitwirkung dreier junger Möwen, etwas Wind und Sonne,  pour nos amis francais (non, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

The Tree of Life

  Äh, ja … die Goldene Palme also… Fing gut an, die Schlange bewegte sich zügig voran, und wir durften von vorne auf die Treppe zu laufen, so richtig über den roten Teppich…

Veröffentlicht unter Cannes, Literatur Kunst Kultur | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für The Tree of Life

and the winner is…

Haben Sie es gesehen? War nicht so doll rührend, oder? Ausser Maïwenn, die völlig ausser sich, schwer atmend irgendwann oh, la vache! ausrief… was etwas umgangsspraclich für „oh Mann“ oder „ach du liebe Güte“ stehen kann. Und hab ich’s nicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cannes | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für and the winner is…

Zwischenruf

Im Radio höre ich einen Beitrag über die Transhumance, der die ganze Zeit von den mäh’s und dem Glockengebimmel der Schafe untermalt ist. Ich bin grad ganz wehmütig, dass ich das dieses Jahr nicht erleben werde. Man kann nicht alles … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Cannes, Literatur Kunst Kultur, Natur | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Zwischenruf

Roter Teppich/Klappe/die Zweite

Und heute dann gleich nochmal… bei strahlend blauem Himmel und sommerlichen Temperaturen konnte ich erneut einen Film sehen. Gleiches Prozedere, nur dass ich diesmal meinen Fotoapparat dabei hatte, man lernt ja dazu!

Veröffentlicht unter Cannes, Literatur Kunst Kultur | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Roter Teppich/Klappe/die Zweite

Auf dem roten Teppich

So, da ist er wieder, der ursprüngliche Text, nachdem ich ihn zwischenzeitlich aus Versehen gelöscht hatte – das Internet vergisst nix! Ich wollte ja gern noch ein bisschen differenzierter über den Film sprechen, lasse ich jetzt erstmal. Da steige ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Cannes, Literatur Kunst Kultur | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Auf dem roten Teppich

Cannes Filmfestival

Ich hatte mir das so schön vorgestellt, wollte eine kleine Reportage machen, die zeigt, wie sich Cannes von Tag zu Tag verändert, bis es dann wirklich losgeht, das 64. Festival du Film. Jeden Tag wollte ich ein bisschen was schreiben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cannes, Literatur Kunst Kultur | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Brot und Spiele

Jamais deux sans trois, wie der Franzose sagt, also etwa „aller guten Dinge sind drei“ … und so werde ich noch ein drittes Mal über Japan sprechen, denn, während ich mir noch das Hirn zermartere, ob ich überhaupt heitere Geschichtchen über … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Brot und Spiele