Archiv des Autors: dreher

Corona-Tagebuch – Tag 21

Herrjeh, ich bin ein bisschen abgehetzt und bin ich nicht sicher, ob ich hier und heute noch etwas hinkriege. Heute morgen habe ich viel Zeit damit verbracht Briefe an die französische Verwaltung zu verfassen; wenn ich gewusst hätte, wie mühsam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Corona Tagebuch – Tag 20 Sonntag

„Wie riecht das Meer?“, frage ich Monsieur, weil wir am Meer sind und mich Croco das neulich fragte und ich es nicht wusste. Ich rieche jetzt immer noch nichts. „Nach Jod“, sagt Monsieur ohne Nachzudenken. Mich macht es nicht schlauer, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Corona Tagebuch – Tag 19

Heute habe ich endlich eine App gefunden, die mir den einen Kilometer anzeigt, den ich in alle Richtungen gehen kann. Ungeahnte Freiheiten tun sich auf. Ich käme sogar bis ans Meer. Also in Sichtweite zum Meer, richtig hin darf man … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

(Kein) Corona Tagebuch – Tag 18 – Erinnerungen an eine Buchhandlung

Die Buchhandlung also. Ich freue mich, dass es bei Ihnen so viel auslöst. Danke für die Kommentare der unbekannten Kolleginnen und für den langen Kommentar von Wolfram aus seiner Zeit als „Laufbursche“ für schwergewichtige theologische Literatur. Das Bestellbuch! Die Auswahlsendungen! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

Corona Tagebuch – Tag 17

Ich komme immer schwerer aus dem Bett. Ich gehe auch spät zu Bett, nie vor Mitternacht, ein Uhr. Monsieur und ich, wir sind schon immer ein bisschen décalé, der Frühaufsteher und die Langschläferin, gerade wird es noch etwas extremer. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 12 Kommentare

Corona Tagebuch – Tag 16

Frühling „Das Leben beginnt um Mitternacht.“ Das ist ein absoluter Insiderwitz, den kaum fünf Personen verstehen werden, nur die ehemaligen KollegInnen meiner im Januar verstorbenen Ausbildungsbuchhandlung. Darüber wollte ich auch geschrieben haben, aber damals schrieb ich an einem Manuskript und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Corona Tagebuch – Tag 15

Heute ist er da, der graue regnerische Tag, den sie uns seit Tagen ankündigen. Normalerweise mag ich diese Tage hier im Süden, weil sie mich nicht zwingen rauszugehen. Ich habe ja immer noch dieses deutsche Gefühl, „oh! die Sonne scheint, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Corona Tagebuch – Tag 14

Zwei Wochen heute. Andere zählen ja anders, und wenn ich den Beginn der Beschränkungen mitzählen würde, wären wir hier auch schon bei Tag 17 oder gar 18. Anyway, für mich hat sich gar nicht so viel geändert, weshalb ich vielleicht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 15 Kommentare

Corona Tagebuch – Tag 13 Sonntag

Pause. Ein Tag ohne. Ich wills nicht mal aussprechen. Die Überschrift missfällt mir auch zunehmend. Wir haben die Sommerzeitumstellung verpasst und sind noch im Schlafanzug, als wir die SMS bekommen, wir würden erwartet. Im Hinterhof nämlich. Gestern haben wir erfahren, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 18 Kommentare

Corona Tagebuch Tag 12

Samstag. Sonne, leichter Wind, 16°C. Der wenige Lärm auf der Straße hört sich nach Wochenende an. Sie wissen es sicher schon, gestern Abend hat unser Premierminister Edouard Philippe die Ausgangssperre bis zum 15. April verlängert. War zu erwarten. Auch wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 13 Kommentare

Corona Tagebuch Tag 11

Es ist immer noch kalt. Der heutige Morgenblick aus dem Fenster mit der Zeitung, die in der Plastiktüte geliefert wurde, was ein deutliches Zeichen für eine gewisse Regen wahrscheinlichkeit ist. (Es hat aber den ganzen Tag nicht geregnet.) Kurz darauf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 9 Kommentare

Corona Tagebuch Tag 10

Heute ist Donnerstag. Es ist kalt, aber die Sonne scheint, obwohl Regen angesagt war, die Glyzinie am Zaun des Nachbarn blüht violett, die Vögel zwitschern, ich genieße die wenigen Autos, es sind noch genug, die durch diese Straße fahren. Die Katze … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 10 Kommentare

Corona Tagebuch Tag 9

Heute Morgen habe ich mir eine Haarspange in den Haaren so verklemmt, dass ich sie nicht mehr entfernen kann. Die Haare sind jetzt, so wie ich das zum Gesicht waschen und eincremen mache, nach oben und stirnfrei verklemmt. Man sieht … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 9 Kommentare

Corona Tagebuch Tag 8

Es ist kalt und grau heute. Also kalt ist relativ, 10 Grad sind es, nachdem wir im Februar schon bei 23°C draußen rumgehampelt haben. Ha! Heißt es „wir sind rumgehampelt“ oder „wir haben rumgehampelt“? Das sind so Sachen, die ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Nur für heute – Nachtrag zu Tag 7

Na, es wird auch weniger tief recherchiert, wenn man so schnell produziert, bin ich ja nicht gewohnt, mache ja keinen Journalismus, ich schreibe normalerweise langsam, oft lasse ich Texte über Nacht ruhen. Jetzt aber habe ich den Takt erhöht. Ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Corona Tagebuch Tag 7

-Immerhin muss ich mir keine Gedanken mehr über eine Überschrift machen, dafür habe ich sonst oft die meiste Zeit gebraucht. Ich habe ja noch nie wirklich jeden Tag geschrieben, wie es andere machen, Frau Brüllen, der wir die Aktion „Was … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 10 Kommentare

Corona Tagebuch Tag 6 Sonntag

Heute ist Sonntag und der Geburtstag meiner Freundin Tine und ich wollte heute einen Coronafreien Tag haben. Geht natürlich nicht so richtig, aber Tine sagte heute früh „heute ist MEIN Tag und ich gehe nachher raus in den Garten und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Corona Tagebuch Tag 5.1

Hier kommen jetzt die Türen aus meiner unmittelbaren Umgebung.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Corona Tagebuch Tag 5

Man will es ja nicht glauben, aber in Deutschland hat das Hamstern von Klopapier noch nicht aufgehört. Da ruft man sich schon gegenseitig an, um zu sagen, man habe aus sicherer Quelle gehört, beim Aldi sei wieder Klopapier angeliefert worden. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 18 Kommentare

Corona Tagebuch Tag 4

Gestern kam die Post der letzten Woche(n) auf einen Schlag, darunter schöne Hefte, ein Buch und viel offizielle Post verschiedener Abteilungen des Finanzamtes. Ich war so viel Nähe zum Finanzamt in Deutschland, wo einem alle Sozialabgaben schon beim Gehalt abgezogen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare
Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 30 31 32 weiter