Schlagwort-Archive: Meer

Saisonauftakt

Nur die Füße im Wasser. Aber immerhin. Fundsachen: Blau

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Nachmittags-Februar-Blau

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare

am Meer – was schön war

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für am Meer – was schön war

Novemberregen

Gerade habe ich eine Mail bekommen, dass mein Blog zwar interessant sei, aber oft so traurig. Ich habe mir daraufhin meine letzten Einträge angesehen und ja, vielleicht stimmt es. Lustig ist das alles nicht. Aber mal ehrlich, finden Sie das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 14 Kommentare

Abendstimmung

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Abendstimmung

Le Bassin d’Arcachon

Monsieur wollte frische Austern essen und es zog ihn mit Macht nach Arcachon. Wir fuhren also Richtung Norden. Noch einmal machten wir Halt am Atlantik. Vorher waren wir stundenlang durch die flachen Pinienwälder gefahren: Les Landes. Da man im Atlantik … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 11 Kommentare

Mehr Meer

Mehr Meer geht nicht, oder? Meer, Strand, Weite und Himmel heute in der Nähe von Biscarosse-Plage.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Blau

Voilà, wir können auch Blau im Westen. Strände von Anglet. Der Leuchtturm gehört schon zu Biarritz. Die Surfer sehen von Weitem aus wie eine Seehundekolonie im Wasser …

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Ferien

Wir machen Ferien! Nach Kultur in Arles, Nîmes, Albi und Pau sind wir jetzt tief im Westen am Meer angelangt: Hier Fotos von Hendaye heute Abend. Sieht düster aus, war aber ganz mild. Füße im Wasser und der Sand ist … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 13 Kommentare

Sonntagmorgen

Wir hier: kleiner Rad-Ausflug zum Cap d’Antibes. Und Sie so?

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Morgens am Meer

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Morgens am Meer

Reif für die Insel III

Friedlicher Ausblick zum Sonntag

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

und nähme ich die Flügel der Morgenröte

Sie haben es vielleicht, wie Eva, erraten, ich war auf der „anderen“ Insel, auf St. Honorat, im Kloster. Seit ich Schweigen und Stille kennengelernt habe, vor vielen Jahren in der Abtei Königsmünster in der Nähe von Köln, in dem wundervoll … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

Reif für die Insel

Manchmal muss man ja raus. Durchatmen. Ausatmen. Erster kleiner Eindruck von einer Insel-Auszeit … zunächst war es leicht stürmisch. Nicht so stürmisch wie in dieser Geschichte, aber der Wind wehte einen doch ordentlich durch …

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

blaugraues Wochenende

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

im März am Meer

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

am Strand

Yapp, es geht wieder so halbwegs. Und das Wetter ist auch fantastisch, kalt zwar (heute morgen immerhin nur schlappe 2°C) aber sonnig. Ein kleiner Spaziergang am Strand ist quasi ein Muss, denn am Dienstag ist schon wieder Regen angesagt. Wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

12 von 12 – erster Versuch

12 von 12. Das ist auch so ein Blog-Evenement, bei dem ich schon so lange mitmachen will, aber auch der 12. jeden Monats entwischt mir mit großer Regelmäßigkeit. Heute habe ich daran gedacht, warum wohl? Weil ich natürlich wieder einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Erholungstag

Nun, wir putzen immer noch (und vermutlich noch eine Weile) getrockneten Schlamm aus allen Ecken, die Keller sind auch immer noch feucht und der Geruch von Papier, der anlässlich der Buchmesse so euphorisch besungen wurde, kann sehr penetrant sein, je … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Erholungstag

Strandgut

Eigentlich müsste es wohl Wassergut heißen, denn dort habe ich ihn gefunden. Und nein, das Meer ist nicht gluckernd abgeflossen, als ich den Stöpsel zog …

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Strandgut
Seiten: 1 2 3 weiter