Montagmorgen

Am Strand, 10° Grad Luft und Wasser, Blassfüße im Wasser (vorsichtshalber in Sepia): Premiere für dieses Jahr!

Dann auf dem Flohmarkt, schöne Schätzchen…schade, dass ich so gar nichts für Handarbeiten übrig habe…

Dieser Beitrag wurde unter Cannes abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Kommentare zu Montagmorgen

  1. Sabine sagt:

    Ich mag solche Märkte. Habe letztes Jahr in einem Sammelsurium von Knöpfen gewühlt und auch ein paar Schätzchen gefunden. Wofür? Keine Ahnung – sie sind einfach nur schön!

  2. Susanne sagt:

    Neid! Jetzt schon mit den Füßen im Wasser!!
    Das Wetter sieht ja traumhaft aus – und dann noch am Meer leben!!
    Naja, ich war letztes Wochenende Skifahren – bei tollstem Wetter – hat auch was.
    Aber ist halt nicht das Meer

    • dreher sagt:

      ich geb zu, es ist nicht schlecht, war aber schon recht frisch und der Restkörper ordentlich eingemummelt… und Schnee und Skifahren sind doch auch toll! Wenigstens hat man da ein echtes Wintergefühl.

  3. Eva sagt:

    Das weckt SEHNSUCHT!

    – was für schöne Fotos :o)

    Freue mich auf Weiteres von Dir!

    Liebe Grüße, hustend, aus Frankfurt