Parallelwelt Nachtrag

Hier noch ein paar Bilder, weils so schön ist. Morgens noch schönster Sonnenschein, nachmittags bewölkte es sich zusehends. Für morgen ist Regen angesagt. Herbst eben.

BergdorfKreuzHeute gabs überraschenden Besuch. Fünf Menschen wagten mit kleinen Mobilettes den Aufstieg. Wenn Sie wüssten, in welchem Zustand der Feldweg ist, der hier hinauf führt, würden Sie unsere Überraschung verstehen.

MobilettesMobilette bleualtes SchätzchenHund und Katze haben sich nach fast einer Woche aneinander gewöhnt – von Mögen ist aber keine Rede. Obwohl der Hund allerliebst und wirklich brav ist. Meine Katze hingegen ist Prinzessin und dementsprechend zickig. SyraEindrücke vom Herbstspaziergang.

HerbstzeitloseDistelDistel

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Parallelwelt Nachtrag

  1. Marion sagt:

    Seufz, da verfällt man glatt in herbstliche Melancholie. Ist der Ort da unten Chateauneuf?

    • dreher sagt:

      Ja, es IST schön hier, sehr weit weg aber auch (wenn man hier was vergessen hat, fährt man nicht nochmal weg) und nein, nicht Chateauneuf – ist ein Weiler in der Nähe – zehn Häuser und eine kleine Kirche um genau zu sein auf 1700m :)