J’ai tant rêvé

Das herzerwärmende Video einer Supermarktkette (nein, wir nennen nicht den Namen) gebe ich Ihnen noch, bevor ich in den Flieger steige … nach Honolulu ;-)                           Nein, kleiner Scherz, für mich gibts deutsche Weihnachten dieses Jahr.

Das Video muss man vielleicht mehrfach anschauen, um alle Details zu sehen. Es geht um Kinderglauben und richtige Ernährung: der kleine Bruder, der noch an den Weihnachtsmann glaubt, stellt mit Schrecken fest, dass dieser, dick und rund wie er ist, niemals durch den Kamin passen würde, um die Geschenke zu bringen, und er setzt den Weihnachtsmann kurzerhand auf Diät. Seine große Schwester, die schon nicht mehr an den Weihnachtsmann glaubt, hilft dennoch mit. Normalerweise stellt man dem Weihnachtsmann (als Dank für seine Mühe) am Vorabend des Weihnachtstags (hier bekommt man die Geschenke am 25. Dezember) Süßigkeiten an den Kamin. Hier wird es eine Artischocke mit Vinaigrette. Sehr süß. J’ai tant rêvé singt schmelzend Henri Salvador. Irgendwie machen sie es richtig bei dieser Supermarktkette. Es gibt kein schlechtes Gefühl, finde ich zumindest.

 Und hier noch etwas mehr douceur Henri Salvador pur

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten auf J’ai tant rêvé

  1. Franka sagt:

    Sehr süß das Video – ich meine sehr gesund!

    Ein frohes Fest en Allemagne!

    ♥ Franka

  2. Sunni sagt:

    Haha! Magnifique. Et pour vous: Bon voyage et joyeux Noël! Bises, Sunni

  3. Marion sagt:

    Wirklich zuckersüß! Ohne Dich würde ich außerdem Henri Salvador nicht kennen und hätte mich wohl nie an die Artischocken-Zubereitung gewagt. Also danke für die schönen Anregungen auch in diesem Jahr. Wünsche Dir eine schöne Zeit in Deutschland, geruhsame Festtage und einen guten Rutsch ins Neue Jahr!
    Deine treue Leserin Marion

  4. Uschi sagt:

    Liebe Christiane,
    das Video ist ja „köstlich“. Vielen Dank.
    Guten Flug ! Welch eine Freude, daß du hier sein wirst!

    Herzliche Grüße und wunderschöne Tage in Deutschland. Euch allen ein frohes Fest!!!

  5. Karin sagt:

    Henri Salvador! Wunderbar, gerade wenn der Schnee vorm Fenster durch die Luft segelt, verzaubernd. :D Bleib bitte weiter am Schreiben!
    Schönes Fest,
    Karin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.