Frohe Weihnachten – Joyeux Noel

Nun, ich bin in Deutschland, das sich seit meiner Ankunft auch in die berühmten fifty shades of grey gekleidet hat. Zusätzlich hat sich ein steter Nieselregen eingefunden. Es stört mich irgendwie gar nicht, es hat so was Vertrautes, so etwas von „ach ja, ich erinnere mich wieder, so war das immer“, und ich mache sogar davon Fotos.

Aber ich verstehe wieder, wie sehr man sich nach diesem blauen Himmel in Südfrankreich sehnen kann, wenn es wochenlang so grau und feucht ist.

Trotz Nieselregen war ich auf dem Weihnachtsmarkt dieses Jahr, hurrah! Es gab Bratwurst mit Ausblick. Ich habe auch ein Foto vom Bratwurststand und von der Bratwurst gemacht, für die Franzosen zu Hause (der „Enkel“ bereitet sich auf einen Schüleraustausch in Berlin vor, zu diesem Zwecke wurde hier auch brav Currywurst gegessen und dokumentiert), Sie verstehen schon, Ihnen erspare ich es.

Und gestern Abend war ich in einem wunderschönen Chorkonzert. Ich bin ja schnell gerührt, nicht wahr, hatte die ganze Zeit Tränchen in den Augen, aber dass ich bei dem eigentlich so abgenudelten „Oh du Fröhliche“ aufschluchzte, hat mich selbst überrascht.

Ich wünsche Ihnen Licht in diesen trüben Tagen. Licht und Liebe. Das wünsche ich vermutlich jedes Jahr. Passt aber auch immer wieder. Ich höre ja nur noch wenig Musik (stressbedingt, Sie erinnern sich, ich sprach darüber; ich war hier übrigens bei einem Hörgeräteakustiker, weil die Noice-Cancelling Kopfhörer keine Stille produzieren, wie ich irrtümlich annahm, die sind nur zum ungestörten Musikhören optimal, davon aber später) ich höre also wenig Musik, insofern habe ich Katie Meluas Album In Winter erst dieses Jahr entdeckt. Ich mag es sehr. Hier der Cradle Song, eine Variante einer rumänischen Volksweise, wenn ich es richtig verstanden habe Leganelul lui iisus.

 

Und für etwas Wintergefühl ein Video des gefrorenen Wasserfalls in den Gorges de Saucha Negra bei Châteauneuf d’Entraunes. Schnee liegt dort auch nicht, aber es ist bitterkalt, der Fluss Var ist sogar halb zugefroren!

Les Gorges de Saucha Nègra from Jean-Pierre Champoussin on Vimeo.

Haben Sie es gut, hoffentlich warm und friedlich. Alleine, mit Freunden oder in Familie. Ich denke auch an alle, die Sorgen haben, krank sind, oder arbeiten müssen … Licht und Liebe soll in diesen Tagen überall hinstrahlen und jeden erreichen! Frohe Weihnachten!

——————–
***warum sagte mir eigentlich niemand, dass in der Überschrift ein t fehlte?! *schäm*

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

14 Kommentare zu Frohe Weihnachten – Joyeux Noel

  1. Franka sagt:

    Was für schöne und gute Weihnachtswünsche!

    Am Freitag hab ich bei einem Chorkonzert mit a capella Weihnachtsliedern mitgesungen und Rührung lag in der Luft.

    Frohe Weihnachten!
    ♥ Franka

  2. Liebe Christine, von Herzen wunderschöne Weihnachten für Dich und Deine Lieben!

  3. Sunni sagt:

    Ihnen ebenfalls ein von Herzen gewünschtes gutes und harmonisches Fest! Das mit dem Weinen in Weihnachtskonzerten erwischt mich schon länger, aber ich habe ja auch etwas Vorsprung :-))). Alles Liebe, Sunni

    • dreher sagt:

      Danke Sunni! Alles Liebe auch Ihnen! Ich würde hier so gerne „Herzchen“ schicken, aber das Programm hat keine im Angebot.

  4. Vici sagt:

    dich zu lesen ist immer wieder ein Genuss… und du hast die Gabe, Weihnachtswünsche in wunderschöne Worte zu packen, so dass jeder sich angesprochen fühlen kann und etwas für sich findet… auch von uns ganz liebe Weihnachtsgrüße und alles Liebe für das kommende Jahr… bis hoffentlich ganz bald :*

  5. Franka sagt:

    Ich mach die Herzchen mit alt und 3 im Tastenfeld gleichzeitig drücken! ♥

    ♥ ♥ ♥

  6. Caroline Bahri sagt:

    Ich sende Weihnachtsgrüße aus einem grauen, milden London, bei Rotkohl u d Gänsebrust, also doch ganz deutsch. Licht und vor allem viel Liebe sind auch dabei.

    Geruhsame Tage wünsche ich

  7. Eva sagt:

    ❤️liche Weihnachtsgrüsse auch von mir!
    Wir haben dieses Jahr wieder alle beiden Kinder hier im Gegensatz zu letztem Jahr und es ist großartig! Es gab peruanisches Essen auf speziellen Wunsch und schöne Musik in der Kirche!
    Dir alles Gute,
    Eva

  8. Uschi sagt:

    Liebe Christiane,
    ganz herzlichen Dank für Deine schönen Weihnachtswünsche.
    Ich wünsche Dir noch frohe Tage in Deutschland.
    Liebe Grüße und meine besten Wünsche für ein gutes neues Jahr für Dich und Deine Lieben!
    Herzliche Umarmung Uschi

Kommentare sind geschlossen.