Die dunkle Seite der Côte d’Azur

das neue mare Heft

Oh! Große Freude! On est ravi! Wir sind entzückt!

Endlich halten wir selbst das schöne neue mare-Heft (#126 / Südpol) in den Händen, von dem wir schon vom Hörensagen wussten, dass …  sich eine wunderbare Besprechung der Kriminalromane Christine Cazons darin befindet! Und dann noch von einem ausgewiesenen Frankreichkenner.

Und so ist es! Lesen Sie selbst!

wunderbare Kritik in mare

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Kommentare zu Die dunkle Seite der Côte d’Azur

  1. Franka sagt:

    ♥ lichen Glückwunsch!

    und grüßen Sie Christine Cazon!

    ♥ Franka

  2. Uschi sagt:

    Ganz herzlichen Glückwunsch. Christine Cazon hat diese hervorragende Besprechung verdient!
    Der Text ist allerdings schwer lesbar (leider etwas unscharf). Mit einer Lupe konnte ich ihn entziffern.
    Den 5. Band habe ich mir bereits (mehrfach) reservieren lassen. U.a. auch als Geburtstagsgeschenk für I. in Baden-Baden, die ich mit G. Ende März besuchen werde.
    Herzliche Grüße
    Uschi

    • dreher sagt:

      Dankeschön und Danke für die Rückmeldung wegen der Lesbarkeit. Ich versuche es morgen noch einmal zu fotografieren.
      Herzlichen Dank, dass du meine Bücher verschenken wirst! 😊 Liebe Grüße!

  3. Marion sagt:

    Oh wie schön! Man kann die Seite einfach größer zoomen…

Kommentare sind geschlossen.