Cannes : es geht los!

Das Filmfestival 2019 hat begonnen. Mit dem diesjährigen Plakat wird die vor kurzem verstorbene Filmemacherin Agnes Varda geehrt. Sie ist es, die dort auf dem Rücken eines Technikers steht und ihren ersten Film La Pointe Courte dreht. Hier ein paar Eindrücke von heute: Die Stadt füllt sich: Touristen, Journalisten, Filmschaffende. Menschen mit Rollkoffern laufen die Straßen entlang, andere haben schon ihren Badge, ihre Akkreditierung, ich hörte allerdings auch einen Mann, der nervös vor dem Palais herumlief und laut in sein Telefon rief, dass „das mit der Akkreditierung nicht geklappt habe“. Nicht lustig vermutlich. Die Leitern der Fotografen. Möwen, die sich vom Abfall ernähre. Obdachlose gegenüber des Palais in der kleinen Grünanlage. Cannes, zu Zeiten des Festivals.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.