im März am Meer

Sonnenschirm Schatten wölkchen SeeigelFüsse Möwen spuren märz am meer 2 märz am meer 1 posidonie Spiegelung Möwchen

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Kommentare zu im März am Meer

  1. Marion sagt:

    Mit neuer alter Kamera? :-) Hatte mich schon auf WHDHDGTG, Version 5.16, gefreut…

    • dreher sagt:

      Ja, mit neuer-alter Kamera, erste Versuche, ich glaube, es wird eine gute Beziehung. Ich konnte zum ersten Mal fliegende Möwen aufnehmen, und nicht nur hatte ich sie im Bild (die andere war so langsam, dass die Möwen immer schon wieder verschwunden waren), sondern auch noch scharf! Wow! Und wegen WHDEDGTundsoweiter … man muss ja ein bisschen unberechenbar bleiben, n’est-ce pas?! Nee, hat diesmal einfach nicht gepasst. Nächstes Mal vielleicht –

  2. Buchfink sagt:

    So schön, so schön! Im bayrischen Alpenvorland liegt jetzt Schnee, nachdem wir einen warmen Dezember und Januar hatten. Aber jetzt will ihn keiner mehr, aber er will halt auch ein bißchen unberechenbar bleiben .

    • dreher sagt:

      ;-) und Bon courage für den späten Wintereinbruch! Kalt ist es hier übrigens auch, nicht dass Sie glauben, es wäre hier karibisch warm. Nur wenige wagen die Füße im Wasser und man ist gleichzeitig obenrum warm eingepackt, und auf den Terassen sitzt man windgeschützt hinter durchsichtigem Plastik, aber dann ist es natürlich wunderbar!

  3. Eva sagt:

    Ja, auch hier noch täglich Schneegekrissel…..:-(
    Aber der Frühling wird kommen,
    Viele Grüße,
    Eva

Kommentare sind geschlossen.