Was schön war

Überraschend den Nachmittag bei Freunden verbracht, intensive Gespräche geführt, voll Wärme, Vertrauen und Liebe. Danke V. und J. Beim Heimfahren dieser Blick auf St. Paul de Vence. Wundervoll. Danke!

St Paul de Vence

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten auf Was schön war

  1. Mumbai sagt:

    …..das sind wirklich die Stunden die uns Kraft und Freude geben….und zum Abschluss
    ein Blick auf St.Paul de Vence war wohl das Tuepfelchen auf dem i.

    • dreher sagt:

      Jaaaa :) also, ich wusste natürlich, dass St. Paul de Vence da gegenüber liegt, das lag da auch bei der Ankunft und überhaupt immer, aber es war so ein WOW-Effekt es überraschend beleuchtet zu sehen.