Am Meer …

wimmelte es heute von Quallen, im Wasser und am Strand. Hunderte. Ich war also nicht schwimmen am letzten Tag vor dem großen Unwetter, das für morgen angekündigt wird. Alarmstufe Orange im ohnehin Corona-Risiko-Roten Südfrankreich. Bleiben Sie zu Hause heißt es. Schule fällt auch vorsorglich aus.

Ich hätte ganz viel zu erzählen, von dem, was alles so los war im September, es war nämlich viel los, und deswegen habe ich noch immer ein unfertiges Krimimanuskript auf dem Schreibtisch und bevor ich das nicht fertig habe, gibts hier nichts zu lesen. Erst die Arbeit und dann, Sie kennen den Film von Detlef Buck vielleicht noch.

Etwas kriegen Sie aber, tut mir leid, dass ich so ein bisschen Werbung für mich selbst mache, aber ich freue mich so über die Besprechung in der Riviera Zeit. Merci an Elwira Otto. (Um die Besprechung zu lesen, müssen Sie den unterstrichenen Link anklicken, das Foto ist nur ein Screenshot.)

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Responses to Am Meer …

  1. Sunni sagt:

    Oh, wie schön, und im neuen Frankreichmagazin gibt es auch Werbung für das Buch. Toll, es ist ja auch ein wunderbares Buch mit so vielen Sichtachsen und Aspekten. Viel Glück für das Fertigwerden und alles andere! Sunni

    • dreher sagt:

      Vielen Dank! Da freue ich mich, das neue Frankreich Magazin habe ich selbst noch gar nicht. Ich erwarte es mit Spannung! Danke für Ihre Wünsche! Gebe ich zurück!

  2. Ute sagt:

    oh, wie schön Christiane, dieser Artikel und insbesondere die drei…äh…vier Fragen und Deine Antworten…vielleicht nehme ich Dein Buch jetzt doch schneller in die Hand als ich dachte, um es ein zweites Mal ganz in Ruhe zu lesen nach dem ersten Verschlingen :-)

    • dreher sagt:

      Ja, die vierte Frage hat sich noch dazu geschummelt 😉
      Danke, liebe Ute, wenn du das Buch sogar noch einmal liest! 🙏💙

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.