Kokoro wa tomo ni

Our heart is with JapanDie eine oder andere mag vermutlich enttäuscht sein, dass ich schon wieder keine privatissimen Details ausplaudere, an denen man sich ereifern kann (der kleine Seitenhieb sei mir hier erlaubt), eh beh nein, ich öffne nochmal das Fenster nach Japan… 

Bei BCOME habe ich das hier  gefunden. Vielleicht ist es wenig, sich mit einem Herzfoto abbilden zu lassen, um zu zeigen, dass wir mit unserem Herzen in Japan sind, und hilft das etwa den Menschen im Norden Japans ? Die brauchen doch sicher eine ganz andere, praktische Hilfe. Ja, klar. Aber vielleicht tut es ihnen auch gut, ein kleines Symbol zu sehen, und aus der ganzen Welt ein Zeichen „ich denke an euch“ zu erhalten. Wenn es ganz viele Fotos werden, von überall, dann wird es ein umso beeindruckenderes Dokument der leisen Solidarität. Da die stille und feine Idee aus Japan stammt, hoffe ich, dass sie dem Temperament der Japaner mehr entspricht als  aufgeregte Berichterstattung und laute „helft“, „helft“ Rufe. Die es auch braucht. Natürlich. Aber es braucht auch anderes. Ein Lächeln. Einen stillen Gedanken. Eine Geste. Energie auf einer anderen Ebene.

Von BCOME habe ich auch den folgenden link, auch wenn er nicht auf ihrem Blog zu finden ist, mit einer berührenden Reportage zweier Australier, die mit Hilfsgütern gen Norden Japans ausgezogen sind. Was sie sahen und erlebten ist durch Anklicken hier zu erfahren — wem der englische Text zu lang ist, kann sicher allein durch die Fotos einen Eindruck erhalten. Auch hier sieht man trotz alledem Menschen lächeln und es ist immer wieder vom Lächeln die Rede. So sagt eine Japanerin, sie brauche das Wasser der Hilfsorganisation nicht, sie habe schon das Lächeln der Helfer gehabt, das Wasser sollten die bekommen, die noch kein Lächeln erhalten haben. Ich weiß so gut wie nichts über Japan und die Japaner, aber ich finde ihre tapfere leise Art mit diesem großen Schrecken umzugehen beeindruckend. My heart is with Japan.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein abgelegt und mit verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentare sind geschlossen.