Archiv der Kategorie: Allgemein

Springerle

Ich habe auch gebacken. Schon zwei Fuhren Christstollen, der, obwohl ich ja jetzt alles haarklein vom letzten Jahr dokumentiert hatte und ihm all meine Zeit und Liebe gab, dennoch nur so halbherzig aufging und der sich dieses Jahr trotz gleichem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Springerle

Cachou

Cachou, sprich Kaschuh, mein freundlicher großer schwarzer Kater, benannt nach klitzekleinen Lakritzbonbons, ist tot. Er wurde überfahren. Fast direkt vor dem Haus auf der viel befahrenen Straße. Ich weiß nicht, wieso er auf der Straße war, er hatte einen Heidenrespekt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 15 Kommentare

Kleines Dorf ganz groß

„Mein“ kleines Dorf war in dieser Woche an vier Abenden ganz groß in den Nachrichten auf France 3 zu sehen: Au bout du monde, „am Ende der Welt“ heißt diese kleine Serie des Regionalsenders, die immer mal wieder kleine Orte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Auch an blauen Tagen bricht das Herz : Exil in Sanary sur Mer

Gerade habe ich ein(e) berührende(s) BD (sprich „behdeh“, meint: bande dessinée), einen literarischen Erwachsenen-Comic, Graphic Novel ist das neudeutsche Wort dafür, über die letzten Tage von Stefan Zweig gelesen. Stefan Zweig, der auf seiner Flucht aus Nazi-Deutschland bis nach Brasilien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 10 Kommentare

La rentrée

Es ist soweit: Der Strand gehört am frühen Morgen wieder den Möwen, den Tauben und uns. Es ist la rentrée, alle sind zurückgekehrt an ihren Wohn- und Arbeitsort und fangen wieder an zu arbeiten, so die Firmen zwischenzeitlich nicht pleite … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 16 Kommentare

Sommerfreuden oder Lob der Begonie

Warum schreibt sie denn nicht, wenn sie doch sogar Internet da oben hat, haben Sie sich vielleicht gefragt. Erst hat sie das so vollmundig angekündigt und dann …?! Ich sags Ihnen, die Ferien waren anstrengend. „Ferien!“ Dass ich nicht lache.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 16 Kommentare

Von Bienen, Blumen und Schafen

Bingo! Ich habe Internet auf 1700 Metern. Und es ist fast so schnell wie in Cannes. Was für ein Glück! Allerdings hat es genauso problembeladen angefangen wie alle Internet-Geschichten bei mir so anfangen. Ich kürze die Geschichte mal ab. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 10 Kommentare

Zwischenruf

Da bin ich wieder – lang ist’s her, ich weiß, und es wird auch nur kurz heute, bin quasi schon auf dem Weg in die Berge. Wir haben hier eine ätzende Baustelle direkt nebenan, es röhrt und brüllt und unser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 8 Kommentare

Blau ist eine warme Farbe

Eigentlich sind sich alle einig. Also zumindest in der Presse gibt es nur positive Stimmen für den Film, der die goldene Palme erhielt: La vie d’Adèle, dessen englischer Titel mir besser gefällt, da der Film programmatisch von der Farbe Blau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 8 Kommentare

Cannes zu Zeiten des Festivals

Regen. Jedes Jahr zum Filmfestival regnet es. Deswegen haben sie dieses Jahr auch ein riesiges transparentes Tonnendach vor die Stufen gebaut. Damit die kunstvoll zurechtfrisierten Abendfrisuren von Audrey, Cate, Marion oder Nicole nicht zu schlaffen verwässerten Wellen einsinken. Dieses Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare

Land-Art

Und schon geht’s weiter … auf einer der kleinen Inseln vor Cannes, der Ile St. Marguerite, ist zur Zeit eine (kleine) Land-Art-Ausstellung. Französische und lappländische Künstler haben dort ephemere Natur-Kunst installiert. Ich bin ein großer Fan von Andy Goldsworthy (googeln … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 10 Kommentare

Komm lieber Mai …

Hallo Ihr Lieben, nur ein kurzer Eintrag, um zu sagen, dass ich noch oder wieder lebe, und um das Osterbild mal gegen ein Mai-Foto auszutauschen. Hier wünscht man sich im Mai Glück und verschenkt insbesondere am ersten Mai Maiglöckchensträuße oder … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar

Joyeuses Paques ~ Frohe Ostern

Das Altarbild „Christus mit fünf Wunden“ (1524) zugeschrieben Francois Bréa, in der Kirche St. Nicolas in Chateauneuf d’Entraunes (Foto: Jean-Claude  CHARLES)

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 9 Kommentare

Tarte au citron : la recette

Also, Sie warten drauf, merke ich, here we go: Tarte au citron. Eigentlich ist es eine Tarte au citron meringueé, ich hatte mich lange nicht an die Meringue-Masse getraut, die Tarte ist auch lecker ohne, perfekter aber natürlich mit der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Limoncello: Das Rezept

Gut, hier zumindest schon mal für Elke das Limoncello-Rezept, weil es schnell geht. In Zitronengelb, auch wenn’s schlecht lesbar ist. Muss so. Ergibt 2-2,5 l Limoncello, und reicht knapp einen Sommer lang Das Rezept für die Tarte folgt die Tage… … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 9 Kommentare

Blau und Gelb

Das Wochenende war überwiegend blau und gelb. Samstags wars blau. Blau kennen Sie ja schon zur Genüge, aber ich kann nicht anders. Die aufgeblähten Segel fand ich zu hübsch. Klicken Sie drauf, dann sieht man’s besser! Der Sonntag war dann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 6 Kommentare

Kreativität und Courage

Heute etwas ganz anderes, nix Cannes, nix Mimosen, nix Zitronen, nix Karneval. Doch doch, der Karneval in Nizza geht noch bis zum 6. März – und hat überhaupt erst nach dem Aschermittwoch angefangen. Da krieg‘ ich ja jedes Jahr einen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 11 Kommentare

Alle Jahre wieder … die Mimosen

Kleinen Gelb-flash gefällig? Voilà! Wir waren am Samstag endlich im Tanneron, jedes Mal, wenn wir es die letzten Jahre vor hatten, fing es an zu schütten und der Tanneron, ein paar Hügelchen (400 m) in der Nähe von Cannes, wo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 11 Kommentare

Wohlgerüche

Es gibt sie noch, die guten Dinge … und manch kleines zauberhafte Lädchen jenseits von BlingBling, wie das glamouröse Leben in Cannes gerne abschätzig genannt wird, gibt es hin und wieder auch noch. Gerade noch, möchte ich hinzufügen, denn die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 16 Kommentare

Kalt, nass, grau

Der Rest von Südfrankreich versinkt im Schnee, wir haben Regen. Kleiner Rechtfertigungspost – Viel Grün, zugegeben, Palme vor dem Fenster, ooh, aber keine zwitschernden Vögelchen am Morgen (das finden auch die Katzen bedauerlich), kein Warm, kein Frühling. Winter eben.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare
Seiten: zurück 1 2 3 ... 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 weiter