Schlagwort-Archive: Katzen

12/12 im März 2017

Pepita, die den Unterschied zwischen Sonntag und Werktag nicht so ganz verinnerlicht hat, weckt mich um kurz vor sechs. „He!“, maunzt sie, „wo bleibst du denn? Futter! Streicheln!“ Dann komme ich vor lauter Katzen-Futterquengelei und anschließendem Streichelbedürfnis kaum dazu, meinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Schreibblockade

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 17 Kommentare

Cannes zu Fuß – Rue de la Croix, Rue Louis Blanc

Als ich auf der Suche nach Heldenstraßen unterwegs war, sind mir noch zwei andere Straßen dazwischen gekommen – beide so im Umkreis der mittleren Avenue de Grasse, zu Ihrer ungefähren Orientierung. In der Rue Henri Paschke begnete mir ein Kätzchen, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Pepita schaut fern

Nein, keine neue Straße heute, ich war en déplacement wie das hier heißt, unterwegs also, keine Zeit Straßen abzulaufen oder anzuschauen. Sie bekommen dafür etwas Katzen-Content, passt ja immer, oder? Pepita hat den Fernseher entdeckt. Angefangen hat es bei einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Cachou

Cachou, sprich Kaschuh, mein freundlicher großer schwarzer Kater, benannt nach klitzekleinen Lakritzbonbons, ist tot. Er wurde überfahren. Fast direkt vor dem Haus auf der viel befahrenen Straße. Ich weiß nicht, wieso er auf der Straße war, er hatte einen Heidenrespekt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 15 Kommentare

rein und raus und rein und …

Wenn Sie wissen wollen, warum ich an manchen Tagen schon um 4.30 Uhr wach bin…

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Roter Teppich, Blitzlicht und Keinstaub

Sie sind da! Früher als erwartet. Der Paketbote brüllt immer vor dem Haus gegen Straßenlärm und geschlossene Fenster an, denn das Haus hat keine Klingeln. Warum auch. So lange der Postbote gute Stimmbänder hat… Als ich öffne bricht er fast … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Cannes | Verschlagwortet mit , , , | 5 Kommentare

Abenteuerland

Letztes Jahr, als ich die Katzen das erste Mal für ein paar Wochen aus der Hitze von Cannes in die Berge mit umzog, waren sie dort die einzigen Katzen weit und breit. Ein riesiges Königreich, zudem voller Mäuse, hatten die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Natur | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Nicht ohne meinen Ventilator

Dass Cannes im Hochsommer eine Qual ist, schrieb ich letztes Jahr um diese Zeit auch schon mal. Es riecht überall nach lauwarmem Urin, ob von zu viel Hund oder ihren Herrchen, ist ungewiss. An den Kreuzungen wabert aus den unterirdischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Cannes, Natur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Nicht ohne meinen Ventilator

Sommerszenen

Ich bin wirklich zerknirscht, das wollte ich jetzt doch nicht. Fürst Albert Deux und Mademoiselle Charlene haben sich gestern öffentlich gezeigt, um zu demonstrieren, dass an den bösen Gerüchten über ihre kriselige Beziehung nichts dran ist…

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Sommerszenen

Fenster zum Hof

Im Laufe des Tages habe ich immer wieder neugierige Besucher vor meinem Fenster zum Hof. Zwei von etwa fünfen, die regelmäßig vorbeikommen und immer kurz reinschauen, konnte ich heute ablichten. Wenn sie mir nicht immer auf die Fußmatte pissen würden, würde … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Fenster zum Hof

Cannes Fashion Soirée

Voilà die Croisette. Prachtvolles Farbenspiel. Wie hätten Sie’s denn gern? Rot vielleicht? Ist ja bald Filmfestival mit dem roten Teppich und so…

Veröffentlicht unter Allgemein, Cannes | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Cannes Fashion Soirée

Cannes

Neues Leben an der Cote d’Azur. Cannes. Jeder, dem ich erzähle, dass ich jetzt in Cannes lebe, bricht in Entzückensschreie aus. Als würde es bedeuten, dass ich ab sofort reich und berühmt bin. Und allabendlich auf der Terrasse des Carlton … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cannes | Verschlagwortet mit , , , , , | 12 Kommentare