Schlagwort-Archive: Sommer

C’est mauvais!

C’est mauvais!, sagt Monsieur und auch wenn Sie vielleicht kein Französisch sprechen, sähen Sie ihn, verstünden Sie ihn auch so, drückt doch seine ganze Mimik und Gestik diese abwertende, wenn nicht sogar verächtliche Haltung aus: C’est mauvais! Schlecht ist es. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | 11 Kommentare

Sommer in den Bergen

Nein, liebe Leute, ich bin dieses Jahr nicht da oben, ich sitze am Schreibtisch und schwitze … in jedem denkbaren Sinn … aber heute morgen kamen über das famose FB zwei Filmchen von „da oben“ in meine laute und heiße … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare

Deutschland, Fußball und kein Handy

Es ist schon ein paar Tage her und ich bin schon wieder völlig eingetaucht in mein französisches Leben, ich habe den Kopf voll mit kriminellen Angelegenheiten, aber ich wollte doch noch darüber schreiben: Monsieur und Madame waren in Deutschland! Ein … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

La rentrée

Es ist soweit: Der Strand gehört am frühen Morgen wieder den Möwen, den Tauben und uns. Es ist la rentrée, alle sind zurückgekehrt an ihren Wohn- und Arbeitsort und fangen wieder an zu arbeiten, so die Firmen zwischenzeitlich nicht pleite … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 16 Kommentare

Sommerfreuden oder Lob der Begonie

Warum schreibt sie denn nicht, wenn sie doch sogar Internet da oben hat, haben Sie sich vielleicht gefragt. Erst hat sie das so vollmundig angekündigt und dann …?! Ich sags Ihnen, die Ferien waren anstrengend. „Ferien!“ Dass ich nicht lache.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 16 Kommentare

Von Bienen, Blumen und Schafen

Bingo! Ich habe Internet auf 1700 Metern. Und es ist fast so schnell wie in Cannes. Was für ein Glück! Allerdings hat es genauso problembeladen angefangen wie alle Internet-Geschichten bei mir so anfangen. Ich kürze die Geschichte mal ab. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 10 Kommentare

Zwischenruf

Da bin ich wieder – lang ist’s her, ich weiß, und es wird auch nur kurz heute, bin quasi schon auf dem Weg in die Berge. Wir haben hier eine ätzende Baustelle direkt nebenan, es röhrt und brüllt und unser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 8 Kommentare

Barels

Von meinem ehemaligen Dorf in den Bergen, Chateauneuf, kann man einige Häuser eines anderen Dorfes sehen, das heute im Nationalpark Mercantour liegt: Barels. Barels besteht aus drei kleinen Weilern, und alle drei wurde in den fünfziger Jahren aufgegeben, weil es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 15 Kommentare

Marineland

Um es gleich zu sagen, ich bin Zoo-Gegnerin. Ich hasse es, Tiere eingesperrt zu sehen. Vor allem Tiere, die im freien Leben einen enormen Bewegungsdrang verspüren, wie etwa Raubkatzen. Wenn ich schon sehe, welchen Radius sich meine Mini-Tiger nehmen, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare

Es regnet, es regnet!

Endlich! Seit Tagen kündigt der Wetterbericht Abkühlung und Regen an, endlich auch hier in diesem sonnenverwöhnten Ostzipfel Frankreichs, und ich konnte es kaum abwarten. Irgendwann muss es doch mal vorbei sein mit diesem klebrigen Hitzestau, mit dieser sengenden Sonne. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

und jetzt… Sommerpause…

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Sommerloch-News

Drei Tage Cannes und ich kann schon wieder nur den Kopf schütteln. Ich schaffe es glaube ich nicht, diese Stadt zu mögen. Ich dachte das, als ich heute wieder bei anders anziehen stöberte – die Verfasserin Smilla ist so aufrichtig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cannes | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Sommerloch-News

August-Filter

… und hier aus dem tiefsten französischen Sommerloch ein Glücklich in Cannes-Schmankerl aus dem August-Filter, damit Sie mich nicht vergessen — okeh, falls das bei Ihnen genau so wenig klappt wie bei mir, bekommen Sie hier nochmal die Text-light-Version, das Layout … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Cannes | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für August-Filter

Abenteuerland

Letztes Jahr, als ich die Katzen das erste Mal für ein paar Wochen aus der Hitze von Cannes in die Berge mit umzog, waren sie dort die einzigen Katzen weit und breit. Ein riesiges Königreich, zudem voller Mäuse, hatten die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Natur | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

Nicht ohne meinen Ventilator

Dass Cannes im Hochsommer eine Qual ist, schrieb ich letztes Jahr um diese Zeit auch schon mal. Es riecht überall nach lauwarmem Urin, ob von zu viel Hund oder ihren Herrchen, ist ungewiss. An den Kreuzungen wabert aus den unterirdischen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Cannes, Natur | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Nicht ohne meinen Ventilator

Nachtrag 14. Juli – Fête Nationale

Veröffentlicht unter Allgemein, Cannes | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Nachtrag 14. Juli – Fête Nationale

Sur le Pont d’Avignon…

In Avignon ist Theaterfestival. Drei Wochen lang schillert und vibriert die Stadt, ist laut und noch voller als sonst, eine ganze Stadt wird zur Bühne, zum Gesamtkunstwerk…

Veröffentlicht unter Literatur Kunst Kultur | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Sur le Pont d’Avignon…

Von Blumen und Bienen

Dreieinhalb Tage in den Bergen. Raus aus diesem schwülfeuchten Hitzestau, mal wieder Luft holen und richtig atmen, uff… oben angekommen ist es dann für pienzig gewordene Côte d’Azur Pflänzchen ganz schön frisch und so wechselte ich blitzschnell von Flipflops und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Natur | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Von Blumen und Bienen

Sommerszenen

Ich bin wirklich zerknirscht, das wollte ich jetzt doch nicht. Fürst Albert Deux und Mademoiselle Charlene haben sich gestern öffentlich gezeigt, um zu demonstrieren, dass an den bösen Gerüchten über ihre kriselige Beziehung nichts dran ist…

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Sommerszenen

Sommeranfang

Es ist Sommer. Vielleicht noch noch nicht datumsmässig, aber von der Temperatur her schon. 6 Uhr morgens 26 Grad in der Wohnung. Die Ameisen sind da und laufen einmal quer durch die Futterschüsselchen von Cachou und Pepita. Ich merke es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein, Natur | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Sommeranfang
Seiten: zurück 1 2 3 weiter