Archiv des Autors: dreher

Paris in Eile… le métro

Ich habe Paris im Vorübereilen gesehen und besonders viel sah ich Metro-Stationen. Viele sind so schön gestaltet, dass ich, während ich unterirdisch zur Anschlussmetro eilte, mir vornahm eines Tages alle Metro-Stationen zu dokumentieren… Ich liebe die alten Metrostationen mit ihren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 14 Kommentare

Paris in Kürze… Teil 1

Es ist Frühling in Paris und ich war da! How lovely… ich war in Paris und war trotz der ungewohnten Großstädtischkeit erstaunlicherweise eine ganze Woche lang vom Internet abgeschnitten. Ich hab geflucht und geschimpft und mir leichtfertig etwas Dummes auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Froschquaken

Heute gibts nix zu sehen, aber zu hören   Gestern war der erste Abend, an dem die Frösche vom kleinen See im benachbarten Park quakten! Ab sofort haben wir jetzt diese Geräuschkulisse (das hier ist erst ein zarter Anfang!). Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 8 Kommentare

court métrage / Kurzfilm

oh làlà… je suis fière… voici mon tout premier ultra court métrage, Sie sehen heute meinen allerersten Ultrakurzfilm, gedreht heute morgen. In der Hauptrolle: das Meer unter Mitwirkung dreier junger Möwen, etwas Wind und Sonne,  pour nos amis francais (non, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 8 Kommentare

Filter im März

Gleich ist übrigens Weltschlaftag, wussten Sie das? Nein? Dann liestu hier: schade, klappt nicht mit dem pdf… seufz…ich kopier Ihnen den Text meiner Kolumne eben so rein Mehr Schlaf! oder Im Märzen der Bauer… Sie sind ein bisschen müde? Keine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Mimosen, Mandeln und Meer

… nicht meer und nicht weniger Wie sehnsuchtsvoll und begeistert habe ich früher an der Bergstraße die ersten Mandelblüten erwartet, Frühling verheißend… hier blüht es ja ganzjährig und viel spektakulärer und bunter, so dass ich vor lauter Mimosengegucke das zarte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 8 Kommentare

Herz und Verstand

Heute fand ich beim Kisten packen und räumen eine Postkarte wieder, die mir meine Freundin Suza im Februar 2005 schrieb. Im Februar vor sieben Jahren wusste ich noch nicht, was aus mir werden würde, wo es mich hintreiben würde, sicher … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 12 Kommentare

Bücher und Farben

Neuester Trend ist ja, Bücher nach Farben zu ordnen. Als ich das erste Mal in einer Buchhandlung auf farblich zusammengestellte Büchertische stieß, war ich der Verzweiflung nah. Ich bin ja so eine alte und blaustrümpfige Büchertante, zu meiner Zeit (jaul, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 28 Kommentare

kleines Glück

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Hier kommen die Mimosen

Voilà. Die Husterei ist fast vorbei, es bedurfte aber doch ärztlichen Rats und verschreibungspflichtiger Mekaminte. War nich schön. Heute dann endlich erster Tag draußen! Ich habe die Kältewelle, die uns auch hier überollte, komplett inhousig verbracht und lechzte nach Bewegung. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 21 Kommentare

Schneemann und Schneemädchen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Cannes im Schnee…

… hätte ich Ihnen gerne gezeigt, der Akku meiner Kamera war voll geladen, und ich hätte mich trotz heftigen Hustens hinausgewagt, um Ihnen spektakuläre Fotos zu zeigen, allein, es wollte ums Verrecken nicht schneien. Vorgestern große Katastrophenmeldungen: halb Frankreich und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 12 Kommentare

„Närrische Grüße…

aus Düsseldorf“… HÄ?! Genau,  ich  dachte auch, mich tritt ein Pferd, Sie wissen schon, das, dass immer auf dem Flur steht… während der närrischen Tage… dies wird heute ein unausgewogener Karnevalstext, isch sachet Ihnen, wennze dat net mögen, dann aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 29 Kommentare

bittere Orangenmarmelade – la confiture d’oranges amères

Sie ist gut geworden, meine Orangenmarmelade! Geschmacklich wusste ich das schon gestern Abend, aber ich war unsicher, ob sie auch die richtige Konsistenz hat. Hat sie aber! Bin sehr stolz!  Na gut, vielleicht ist es für Sie läppisch, weil Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 29 Kommentare

Louis German 1863 – 1946

Eine kleine, eher bescheidene Ausstellung, leider in einem schlecht erleuchteten Saal gehängt, habe ich heute nachmittag angeschaut. Eigentlich haben mich die Bilder, die ich vorab gesehen habe, nicht allzu sehr gereizt, Landschaftsaquarelle, Stilleben mit Trauben, Fischen und Feigen, Blumensträuße und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Louis German 1863 – 1946

Sonntagabend

Wir waren bei einer kleinen liebevoll gemachten Ausstellung eines Cannoiser Malers, Louis German, und als wir aus dem Saal rauskommen sieht es aus wie in einer Filmkulisse… ach, Cannes…

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 10 Kommentare

Zwei Apfelsinen im Haar…

Sind die Fotos nicht superschön? Ich bin selbst ganz begeistert. Ich habe gerade zum ersten Mal in meinem Leben bittere Orangen geerntet, die hier im Vorgarten wachsen… ich bin völlig verkratzt, weil Orangenbäume nämlich pieksen! Und Zitronenbäume auch! Da sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 8 Kommentare

Aix

Gestern kleiner Ausflug nach Aix… wo ich dann viel Espresso trinkenderweise in Cafés herumsaß und plauderte, mit David und Lola, von denen noch zu berichten sein wird… Aix sah ich so mal wieder nur im Vorübereilen, auffällig dieses Graublau überall … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Montagmorgen

Am Strand, 10° Grad Luft und Wasser, Blassfüße im Wasser (vorsichtshalber in Sepia): Premiere für dieses Jahr! Dann auf dem Flohmarkt, schöne Schätzchen…schade, dass ich so gar nichts für Handarbeiten übrig habe…

Veröffentlicht unter Cannes | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Sonnenaufgang

Veröffentlicht unter Cannes | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare
Seiten: zurück 1 2 3 ... 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 weiter