Archiv der Kategorie: Allgemein

Cannes zu Fuß – Boulevard du Moulin

So, gehen wir zur Entspannung doch mal wieder ein bisschen spazieren. So richtig weit weg bin immer noch nicht gekommen, der Boulevard du Moulin liegt im weitesten Sinn auch noch in meinem Viertel. Gerade habe ich nachgelesen, was ein Boulevard … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Chocolat und Croque Monsieur

Jaja, ich weiß, ich wollte durch Cannes laufen … wenn Sie wüssten WIE sehr es hier regnet, es ist wirklich unglaublich dieses Jahr, es gibt ja Länder mit Regenzeit, ich glaube Südfrankreich gehört zukünftig dazu – das Hinterland von Cannes, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 21 Kommentare

Ohne Handy!

Sie haben es schon gemerkt, es stagniert. Gibt so Tage, da ist man nicht da, da will man Menschen in anderen Städten treffen zum Beispiel, oder anderes nimmt überhand, nahende Text-Abgabetermine sind so Tage, an denen nicht viel anderes geht, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 8 Kommentare

Pepita schaut fern

Nein, keine neue Straße heute, ich war en déplacement wie das hier heißt, unterwegs also, keine Zeit Straßen abzulaufen oder anzuschauen. Sie bekommen dafür etwas Katzen-Content, passt ja immer, oder? Pepita hat den Fernseher entdeckt. Angefangen hat es bei einer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Eine Palme und eine Grünanlage

Was habe ich da nur losgetreten? Was nicht geht: Beim mal eben schnell in die Stadt laufen, um etwas Vergessenes in Windeseile zu erledigen, eine Straße so nebenbei abzulaufen und abzufotografieren. Jede Straße braucht ihre Zeit und meine Aufmerksamkeit. So … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Ein paar Schritte im Quartier

Na, heute kam sie dann die kalte Dusche, es regnete zwar nicht mehr, es gab zarte Schatten und eine fahle Sonne und ich machte mittags eine schnelle Tour durchs Quartier, das Viertel, auf deutsch. Ein Sträßchen, in dem ich auch … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Rue Marius Monti und vier Sackgassen

Ich war trotz des ganzen Wassers, das vom Himmel fiel und dem tiefgrauen Himmel draußen, zugegeben, nur ein Stündchen und nur ganz in der Nähe, die Fortsetzung der sehr langen Avenue de Grasse harrt doch auf besseres Wetter … und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Rue Marius Monti und vier Sackgassen

Cannes zu Fuß – Avenue de Grasse – Teil 1

Komisch eigentlich, diese Straße, die ich ja nun wirklich fast täglich gehe, noch einmal mit ganz neuen Augen anzusehen. Dabei weiß ich, dass ich jedes Mal, wenn ich den Berg hochlaufe denke, „oh, diesen schönen Orangenbaum muss ich mal fotografieren“, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Cannes zu Fuß

Kann ja sein, dass ich mal wieder zu viel will, aber ENERGIE war und ist mein Wort für 2014. Also, ich kann mich nicht erinnern, dass ich schon jemals vorher ein Wort als Motto für ein Jahr gewählt hätte, aber … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 8 Kommentare

Joyeux Noel ~ Frohe Weihnachten

Ihr Lieben, es widerstrebt mir happy holidays zu wünschen, auch wenn es das politisch Korrekteste sein mag – also – ich wünsche daher denen, die es feiern, Frohe Weihnachten Joyeux Noel oder meinetwegen Merry Christmas! Anbei vier Bildchen der splendiden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Springerle

Ich habe auch gebacken. Schon zwei Fuhren Christstollen, der, obwohl ich ja jetzt alles haarklein vom letzten Jahr dokumentiert hatte und ihm all meine Zeit und Liebe gab, dennoch nur so halbherzig aufging und der sich dieses Jahr trotz gleichem … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Springerle

Cachou

Cachou, sprich Kaschuh, mein freundlicher großer schwarzer Kater, benannt nach klitzekleinen Lakritzbonbons, ist tot. Er wurde überfahren. Fast direkt vor dem Haus auf der viel befahrenen Straße. Ich weiß nicht, wieso er auf der Straße war, er hatte einen Heidenrespekt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 15 Kommentare

Kleines Dorf ganz groß

„Mein“ kleines Dorf war in dieser Woche an vier Abenden ganz groß in den Nachrichten auf France 3 zu sehen: Au bout du monde, „am Ende der Welt“ heißt diese kleine Serie des Regionalsenders, die immer mal wieder kleine Orte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 4 Kommentare

Auch an blauen Tagen bricht das Herz : Exil in Sanary sur Mer

Gerade habe ich ein(e) berührende(s) BD (sprich „behdeh“, meint: bande dessinée), einen literarischen Erwachsenen-Comic, Graphic Novel ist das neudeutsche Wort dafür, über die letzten Tage von Stefan Zweig gelesen. Stefan Zweig, der auf seiner Flucht aus Nazi-Deutschland bis nach Brasilien … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 10 Kommentare

La rentrée

Es ist soweit: Der Strand gehört am frühen Morgen wieder den Möwen, den Tauben und uns. Es ist la rentrée, alle sind zurückgekehrt an ihren Wohn- und Arbeitsort und fangen wieder an zu arbeiten, so die Firmen zwischenzeitlich nicht pleite … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 16 Kommentare

Sommerfreuden oder Lob der Begonie

Warum schreibt sie denn nicht, wenn sie doch sogar Internet da oben hat, haben Sie sich vielleicht gefragt. Erst hat sie das so vollmundig angekündigt und dann …?! Ich sags Ihnen, die Ferien waren anstrengend. „Ferien!“ Dass ich nicht lache.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 16 Kommentare

Von Bienen, Blumen und Schafen

Bingo! Ich habe Internet auf 1700 Metern. Und es ist fast so schnell wie in Cannes. Was für ein Glück! Allerdings hat es genauso problembeladen angefangen wie alle Internet-Geschichten bei mir so anfangen. Ich kürze die Geschichte mal ab. Sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 10 Kommentare

Zwischenruf

Da bin ich wieder – lang ist’s her, ich weiß, und es wird auch nur kurz heute, bin quasi schon auf dem Weg in die Berge. Wir haben hier eine ätzende Baustelle direkt nebenan, es röhrt und brüllt und unser … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 8 Kommentare

Blau ist eine warme Farbe

Eigentlich sind sich alle einig. Also zumindest in der Presse gibt es nur positive Stimmen für den Film, der die goldene Palme erhielt: La vie d’Adèle, dessen englischer Titel mir besser gefällt, da der Film programmatisch von der Farbe Blau … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 8 Kommentare

Cannes zu Zeiten des Festivals

Regen. Jedes Jahr zum Filmfestival regnet es. Deswegen haben sie dieses Jahr auch ein riesiges transparentes Tonnendach vor die Stufen gebaut. Damit die kunstvoll zurechtfrisierten Abendfrisuren von Audrey, Cate, Marion oder Nicole nicht zu schlaffen verwässerten Wellen einsinken. Dieses Jahr … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 2 Kommentare
Seiten: zurück 1 2 3 ... 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 weiter