Archiv der Kategorie: Allgemein

Alle Jahre wieder … die Mimosen

Kleinen Gelb-flash gefällig? Voilà! Wir waren am Samstag endlich im Tanneron, jedes Mal, wenn wir es die letzten Jahre vor hatten, fing es an zu schütten und der Tanneron, ein paar Hügelchen (400 m) in der Nähe von Cannes, wo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 11 Kommentare

Wohlgerüche

Es gibt sie noch, die guten Dinge … und manch kleines zauberhafte Lädchen jenseits von BlingBling, wie das glamouröse Leben in Cannes gerne abschätzig genannt wird, gibt es hin und wieder auch noch. Gerade noch, möchte ich hinzufügen, denn die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 16 Kommentare

Kalt, nass, grau

Der Rest von Südfrankreich versinkt im Schnee, wir haben Regen. Kleiner Rechtfertigungspost – Viel Grün, zugegeben, Palme vor dem Fenster, ooh, aber keine zwitschernden Vögelchen am Morgen (das finden auch die Katzen bedauerlich), kein Warm, kein Frühling. Winter eben.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 6 Kommentare

Am Meer

So kann es im Winter auch sein: Sonnig, 15°C, fast kein Wind. Auf den Bänken sitzen Omis in Wintermänteln. In den Cafés sonnenbebrillte Schönheiten in Fellstiefeln.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 20 Kommentare

Vin d’orange

Es regnet, es ist kalt, es ist grau. Die Wohnung in einem alten, nicht isolierten Haus – lohnt ja nicht, dieser Aufwand für das bisschen Winter – wird nicht richtig warm. Die Heizung hängt bei unter 19° fest, mehr schafft … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 7 Kommentare

les soldes

Mich lässt der Klamotten-Ausverkauf ja kalt. Das hat einerseits ja immer noch mit den überdimensionierten Normalmaßen einer Deutschen im südfranzösischen Ausland zu tun (wir berichteten mehrfach, hier oder da) – btw. es gab da letztes Jahr auch eine Aktion 609060 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 26 Kommentare

13

Heute ist Sonntag der dreizehnte im fast noch nagelneuen Jahr 2013 – in Frankreich ist die 13 eine Glückszahl und an einem Freitag, der zudem noch der 13. ist, spielen noch mehr Leute Lotto als sonst. Nicht nur das unterscheidet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Frohe Weihnachten

Allseits frohe Weihnachten wünsche ich denen, die es feiern. Anbei das Weihnachtsoratorium von Camille Saint-Saëns (was für ein unaussprechlicher Name, vermutlich wird er schon allein deswegen weniger häufig gespielt als Bachs „Jauchzet, frohlocket …“) Die Tonqualität ist mässig, es gab … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Venedig sehen und frieren

Es war so kalt. Also, diese gefühlte Kälte, von der man ja immer spricht. Denn eigentlich war es nur so um etwa Null Grad rum. Ich hatte in Norwegen, wo ich manch eine Winterwoche verbracht hatte, schon mal minus 30 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 17 Kommentare

Endzeitstimmung 2.0

Hier kommt er nun, der endzeitliche Text, den verdanken Sie meiner aufgewühlten Schlaflosigkeit. Nein, es ist nicht der angesagte Weltuntergang, der mich um den Schlaf bringt, vielmehr, dass sich dieses Jahr dem Ende zuneigt und damit auch mein 49. Lebensjahr. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 13 Kommentare

Endzeitstimmung

Wird sie bald noch mal was schreiben, diese Christjann?, fragen Sie sich vielleicht. Ja, nein, doch. Heute. Aber nein, nein, dies ist nicht der ultimative amüsante Text zum Weltuntergang, den habe ich schon an anderer Stelle verbraten. Dieser Blog leidet … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Herbstlied

Chanson d’automne Les sanglots longs Des violons De l’automne Blessent mon coeur D’une langueur Monotone. Tout suffocant Et blême, quand Sonne l’heure, Je me souviens Des jours anciens Et je pleure Et je m’en vais Au vent mauvais Qui m’emporte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 14 Kommentare

kurzes Gemecker

Gerade habe ich meine vierteljährliche Steuererklärung abgegeben, gönne mir jetzt einen Kaffee und gebe mir das nostalgische SWR1 auf die Ohren und muss mal kurz meiner Genervtheit über den SPAM, der mich seit einiger Zeit überschwemmt, Ausdruck verleihen. Ein Spam … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 11 Kommentare

Nizza d’antan

Gerade ist es ein bisschen grau in grau hier unten, insofern passen die leicht altmodisch-angegilbten Eindrücke aus Nizza gerade ganz gut. Dort war ich heute zu einer typischen Frauen-Vorsorge-Untersuchung, über die wir in Würde schweigen wollen. Das Viertel rund um … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 11 Kommentare

Bébé-Boum … Filter im Oktober

Oktober 2012. Alle sind auf der Frankfurter Buchmesse und ergehen sich im Hype der Neuerscheinungen… Alle? Nein, ein paar Tapfere sind auch zu Hause geblieben… für die kommt hier ein Textchen aus meiner Filter-Kolumne:

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

Buchmesse… allüberall

Fast gleichzeitig mit der Buchmesse in Frankfurt findet seit 25 Jahren in Mouans-Sartoux während drei Tagen ein Salon du Livre statt, eine kleine, für die Region aber bedeutende Buchmesse. Vor drei Jahren war ich dort zum ersten Mal, nachdem ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 3 Kommentare

California feeling… und anderes

Endlich ist es da, das Wetter, das ich wollte. Es regnet. Fast täglich. Die Wolken hängen tief. Warm ist es immer noch. Das merke ich aber erst, als ich schon mit viel zu warmer Bekleidung unterwegs bin. Am Strand reiße … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 9 Kommentare

Barels

Von meinem ehemaligen Dorf in den Bergen, Chateauneuf, kann man einige Häuser eines anderen Dorfes sehen, das heute im Nationalpark Mercantour liegt: Barels. Barels besteht aus drei kleinen Weilern, und alle drei wurde in den fünfziger Jahren aufgegeben, weil es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 15 Kommentare

Marineland

Um es gleich zu sagen, ich bin Zoo-Gegnerin. Ich hasse es, Tiere eingesperrt zu sehen. Vor allem Tiere, die im freien Leben einen enormen Bewegungsdrang verspüren, wie etwa Raubkatzen. Wenn ich schon sehe, welchen Radius sich meine Mini-Tiger nehmen, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare

Es regnet, es regnet!

Endlich! Seit Tagen kündigt der Wetterbericht Abkühlung und Regen an, endlich auch hier in diesem sonnenverwöhnten Ostzipfel Frankreichs, und ich konnte es kaum abwarten. Irgendwann muss es doch mal vorbei sein mit diesem klebrigen Hitzestau, mit dieser sengenden Sonne. Ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare
Seiten: zurück 1 2 3 ... 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 weiter