Archiv der Kategorie: Allgemein

Mehr Meer

Der heutige Strandspaziergang fiel sozusagen ins Wasser. An unserem Hausstrand werden gerade alle kleinen Strandrestaurants abgerissen (nur um sie vermutlich gegen größere und hässlichere auszutauschen) und der Strand ist dort gesperrt. Und dort, wo man hätte laufen können, war so … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

immer wieder … das Meer

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für immer wieder … das Meer

St. Tropez im Winter

Kleiner Ausflug nach St. Tropez, vielmehr Ramatuelle … kalt, aber sonnig, es reichte geradeso um am Strand (eingepackt im Mantel) zu essen. ps: nur damit Sie sehen, an was für prominenten Orten ich hin und wieder bin – genau hier … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 4 Kommentare

Enfin!

Monsieur ist mein Held! In aller Herrgottsfrühe hat er sich heute aufgemacht, um uns endlich DAS Heft von Charlie Hebdo zu besorgen. Seit Tagen stehen wir jeden Morgen vor Zeitungskiosken und die Verkäufer heben überall nur hilflos die Hände: zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

La marche pour Charlie

Vielleicht haben Sie es verfolgt, ganz Frankreich war heute auf der Straße. In Paris lief Angela neben François und alle, alle waren da. In Cannes haben wir uns dans les Allées versammelt, dort wo sonst sonntags Antiquitätenmarkt ist und die … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

C’est la guerre

So schnell wie hier heute eine Katastrophe auf die andere folgt (Schießereien und Geiselnahme der mutmaßlichen Attentäter von Charlie Hebdo in einer Druckerei und kurz darauf Geiselnahme und Schießerei in einem koscheren Supermarkt im Osten von Paris) kann ich gar … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 5 Kommentare

Nous sommes tous Charlie Hebdo

Gestern Abend schrieb ich diesen Text, aber dann sah ich sehr spät abends auf dem Privatsender BMFTVein Interview mit Jeannette Bougrab, der Lebensgefährtin des Zeichners Charb, das mich stark aufwühlte. Und ich dachte, es gibt Wichtigeres zu sagen als meine … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Je suis Charlie

Noch bin ich zutiefst erschüttert von dem heutigen Anschlag auf das französische Satiremagazin Charlie Hebdo in Paris, bei dem mindestens zwölf Personen, darunter acht Mitarbeiter von Charlie Hebdo kaltblütig erschossen wurden, drei davon waren große und in ganz Frankreich bekannte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 2 Kommentare

Neujahrsgrüße aus den Bergen

Wir haben ganz spontan Silvester in den Bergen verbracht – kurzfristig am 31. um 14 Uhr entschieden, haben wir in Eile den Kühlschrankinhalt in Taschen geworfen, warme Klamotten und feste Schuhe zusammengesucht, haben in Nizza eine Freundin abgeholt und sind … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 2 Kommentare

Zwischen den Jahren

Es sieht ganz so aus, als käme ich endlich mal dazu, einen Text zwischen den Jahren zu schreiben … eine Zeit, die sonst immer davonfliegt … irgendetwas ist dieses Jahr anders, es liegen noch ein paar Zwischen-den-Jahren-Tage vor mir und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 3 Kommentare

Abwarten, Teetrinken und Workout: Christstollen 2014

Spät, aber (hoffentlich) nicht zu spät, habe ich heute die ersten Christstollen der Saison gebacken, erstmals mit frischer Hefe und (entgegen aller Tradition): Cranberries! Erforderte Geduld, (der Teig nahm sich alle Zeit der Welt um aufzugehen, die eine oder andere … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 6 Kommentare

Wool War I : die Ausstellung – l’exposition –

Nun, vielleicht fangen wir damit an, dass Sie den Text, den ich Anfang des Jahres geschrieben habe, noch einmal lesen, um sich in Erinnerung zu rufen, um was es eigentlich geht, bei diesem eigenartigen Kunstprojekt, genannt Wool War I, für … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 6 Kommentare

Spiegelungen

 

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 2 Kommentare

Adventsbaustellenpause

Hier ein friedliches „Pausenfoto“ von heute morgen, nach wochenlangem Regen scheint heute wieder die Sonne, und da muss man natürlich am Meer spazierengehen. Einen schönen zweiten Advent allerseits!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Adventsbaustellenpause

Erst die Arbeit!

Seit fast zehn Jahren lebe ich jetzt in Südfrankreich und ich habe mich daran gewöhnt, dass es hier langsamer läuft und unperfekter ist als in Deutschland. An anderer Stelle habe ich sogar geschrieben, dass ich dieses Land dafür liebe, weil … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 7 Kommentare

un petit coup …

Liebe Claudia, hier kommt noch ein Text dieser Art, bei dem Sie sich vermutlich ganz normal fühlen können, und ich kann Ihnen versichern, dass hier alles ganz normal ist. Dass ich in Cannes lebe und in unserem Vorgarten eine Palme … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Adventsbaustelle

So. Wir nähern uns der besinnlichen Adventszeit und ich habe keine Küche. Kurzfristig haben wir beschlossen, die Küche zu renovieren. Das Projekt war eigentlich schon für letztes Jahr angedacht, neue Küchenmöbel inklusive, damals musste aber viel dringlicher eine andere Wohnung … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Cannes zu Fuß – Le Suquet

Ein Spaziergang in Cannes, hurrah! Er hat eigentlich schon vor Wochen stattgefunden, ich hatte dann nur keine Zeit, ihn auch zu veröffentlichen. Sie sehen auf den Fotos strahlend blauen Himmel, dabei ist es heute dunkelgrau und es schüttet schon den … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 3 Kommentare

Carros, mon amour – Kunst im Hinterland

Naja, vielleicht ein klein wenig übertrieben, die Überschrift – aber so kann’s gehen: Wenn man nix erwartet, wird man überrascht! Ich muss vielleicht etwas ausholen. Carros (man spricht übrigens das „s“ am Ende) war für mich bislang das Industriegebiet nördlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare

Neulich abends am Meer …

… nach einem komplett grau verregneten Tag überraschendes Licht …

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 3 Kommentare
Seiten: zurück 1 2 3 ... 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 weiter