Archiv des Autors: dreher

12/12 im März 2017

Pepita, die den Unterschied zwischen Sonntag und Werktag nicht so ganz verinnerlicht hat, weckt mich um kurz vor sechs. „He!“, maunzt sie, „wo bleibst du denn? Futter! Streicheln!“ Dann komme ich vor lauter Katzen-Futterquengelei und anschließendem Streichelbedürfnis kaum dazu, meinen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Frühjahrsschnitt

Heute bekam unsere Palme ihren Frühjahrsschnitt verpasst. Die Nachbarn hatten sich schon mehrfach beschwert, dass die Palmwedel gegen ihre Fenster schlugen und nachdem wir die Palmzweige in den letzten Jahren immer, mühsam auf der Leiter balancierend, selbst abgesägt haben, haben … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 11 Kommentare

Himmel 1-3

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 9 Kommentare

Zwischenröcheln

Ich werd‘ noch heiser vom Zwischenrufen, wenn das so weiter geht. Seit über dreißig Tagen reden wir nur über Fillon und das „Penelopegate“ und wir werden auch noch weitere 50 Tage nur darüber reden, so wie es aussieht. Im Gorafi, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Zwischenröcheln

WMDEDGT März 2017

Heute ist, wie immer am 5., Tagebuchbloggen bei Frau Brüllen. Schon wieder ein Sonntag. 6 Uhr: wach geworden, um Viertel nach Sechs aufgestanden, mache mir einen Kaffee (überwiegend entcoffeiniert), esse ein paar Kekse, streichle die ungestüme und liebebedürftige Pepita und … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 7 Kommentare

Zwischenruf: casseroles partout

Für morgen 15 Uhr sind zahlreiche Gegendemonstrationen zur „Versammlung“ Fillons geplant. In Paris auf der Place de la République, aber auch überall im Land, soll ein lautes Konzert mit Kochtöpfen (casseroles) angestimmt werden. Für drei Minuten soll man, egal wo … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Zwei Tage im Schnee

Unser Wochenende im Schnee. Schon zwei Wochen her. Wenn ich die Bilder nicht gleich veröffentliche, ist es zu spät. Wer will dann noch Schnee sehen?! Eben. Diesmal ohne Text. Habe ich aber ansatzweise schon erzählt.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwei Tage im Schnee

Zwischenruf: Fillon und kein Ende

Ein Zwischenruf, um Sie nicht ohne up-date ins Wochenende zu schicken, obwohl man hier alle paar Stunden ein up-date machen müsste, so schnell ändern sich die Dinge. Nun, es wird langsam leer um Fillon. Bruno Le Maire, ein ausgeschiedener Präsidentschaftskandidat, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Pepita proudly presents

Mehr gibts bei Christine!

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 18 Kommentare

Was schön war : Rausgehen

Dann sieht man unter anderem die letzten Mimosen in der Nachbarschaft. Unter den „Was schön war-Bloggern“ sind ja eher poetische Alltagsgeschichten üblich, will mir scheinen – eine Begegnung an der Supermarktkasse oder in der Stadtbibliothek, oder ein Lächeln in der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 13 Kommentare

Zwischenruf: Fillon

Ich weiß, Sie sind im Karneval- oder Fastnachtsfieber, Sie wollen das alles gar nicht wissen, und Sie wollen vermutlich überhaupt gar nicht so viel von französischer Politik wissen, aber wenn man einmal angefangen hat, sich zu interessieren und darüber zu … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | 4 Kommentare

die Frau Rauscher

Ok, Sie wollen keine Politik, ich seh’s schon, Sie suchen Karneval. Es ist Weiberfastnacht im Rest der Welt. Meinetwegen. Ich bin in der kürzlich schon verlinkten Bamberger-Lied-Anthologie auf einen Schlager meiner Kindheit gestolpert: Die Fraa Rauscher aus de‘ Klappergass‘. Das … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Zwischenruf: Bayrou – Macron zusammen en marche

Herrjeh, wenn man einmal nicht hinschaut, passierts! Denn eigentlich müsste ich was ganz anderes schreiben, und ich habe mich gestern schon mit schlechtem Gewissen mit dem letzten Blogtext vertändelt, so dass ich die geradezu sensationelle politische Veränderung gestern fast verpasst … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Zwischenruf: Bayrou – Macron zusammen en marche

Wo man singt …

Einmal im Jahr, im Winter, gibt es oben in den Bergen, wo wir unser Sommerhaus haben, in der kleinen Kirche eine Messe. Um dorthin zu kommen, muss man sich in dieser Jahreszeit in der Regel mit Schneeschuhen ausstatten, raquettes heißen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 15 Kommentare

Zwischenruf: über Fillon, Macron und die anderen

Während in Cannes am Wochenende der Frühling ausgebrochen ist und die Mandelbäume sich in weiße und rosafarbene Blütenwolken verwandelt haben, sind wir spontan in die Berge und in den Schnee gefahren. Bis gestern Abend einschließlich. Es war wundervoll und liefert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , | 13 Kommentare

Nachmittags-Februar-Blau

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , | 11 Kommentare

Nur der Pudding hört mein Seufzen

Gut, die Überschrift trügt. In unserem Fall geht es noch immer um die bittere Orangenmarmelade. Geseufzt wird hier allerdings. Gibt es irgendeinen Blog, in dem so gnadenlos ehrlich alle missratenen Food-Ergebnisse preisgegeben werden? Denn vermutlich bin ich der einzige Mensch, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , | 17 Kommentare

12 /12 im Februar 2017

Das frühe Aufstehen unter der Woche führt dazu, dass ich selbst am Wochenende früh wach werde. Von ganz alleine. In der Küche wartet noch das Geschirr auf Monsieurs Einsatz. Der schläft noch. Wir hatten Gäste gestern Abend. Es wurde spät. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Was schön war

Trotz trübem Wetter rausgehen und die Mandelblüte fotografieren.

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | 4 Kommentare

WMDEDGT 02/2017

Heute ist, wie jeden 5. des Monats, WMDEDGT dran. Tagebuchbloggen. Die reizende Frau Brüllen, die jeden, jeden Tag schreibt, ruft einmal im Monat dazu auf, es ihr gleichzutun. 7.59 Uhr: wach geworden, Pepita liegt schwer zwischen meinen Füßen. Darf sie … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , , , , , , | 9 Kommentare
Seiten: zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 24 25 26 weiter